Leckprüfung

In wie weit die Wasserleitung, die Gasleitung beziehungsweise eine andere Leitung die eine Flüssigkeit oder ein Gas transportiert, muss über eines verfügen, nämlich Dichtigkeit.Ein Leck in einer solchen Leitung kann schließlich massive Folgen haben. Um das zu vermeiden, gibt es die Option der Leckprüfung. Wie etwa eine derartige Prüfung läuft und was für Gerätschaften sowie Hilfsmittel man dazu einsetzen kann, kann man im Folgenden erfahren.

Mehr zur Leckprüfung

Wie eingangs schon erwähnt, kann es immer bei einer Leitung zu einem Leck kommen. Sei es durch Durchrosten, durch eine undichte Naht oder einfach durch eine Beschädigung. Wobei aber nicht nur in solchen Fällen eine Leckprüfung erforderlich sein kann. Auch beim Neuverlegen oder nach einer Reparatur, kann eine solche Prüfung notwendig, teilweise sogar vorgeschrieben sein. Wie jetzt im Detail eine Leitung auf ein Leck geprüft werden kann, ist stets von der Leitung und dem darin vorhandenen Medium abhängig. Zudem gibt es auch noch unterschiedliche Prüfmöglichkeiten auf ein Leck, am Beispiel einer Gasleitung kann man das sehr gut verdeutlichen. Will man eine Gasleitung, zum Beispiel am Anschluss auf ein Leck kontrollieren, so hat man an dieser Stelle zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Die erste ist dabei die Überprüfung auf ein Leck mithilfe einem Messgerät für Gas. Die Option und damit die zweite Variante ist ein Testspray. Das sprüht man einfach auf die gewünschte Stelle wie den Anschluss, kommt es zu Luftblasen liegt eine Undichtigkeit, ein Leck vor.

Technische Geräte bei der Leckprüfung

Wie deutlich ist, können bei der Leckprüfung verschiedene Geräte zum Einsatz kommen. Abgesehen von Testsprays die es für unterschiedliche Bereiche gibt, gibt es auch sogenannte Teststreifen. Dabei handelt es sich um spezielles Papier, dass im Zusammenhang mit bestimmten Flüssigkeiten, z.B. einer Chemiekalie reagiert. Alternativ dazu gibt es noch die technischen Gerätschaften, die Messgeräte. Je nachdem für welchen Bereich der Prüfung die sich verwendet werden sollen, arbeiten sie entweder mit einer Messskala oder zum Beispiel mit visuellen und akustischen Eindrücken wie einem Lichtsignal und einem Ton.

Erwerb von Messgeräte zur Leckprüfung

Wer nun eine Leitung auf ein Leck prüfen möchte, der benötigt hierfür die entsprechenden Messgeräte. Bei den Messgeräten muss man aber beachten, hier gibt es enorme Unterschiede. Zum einen hinsichtlich dem Medium was sie prüfen kann und zum zweiten, auch hinsichtlich der Eigenschaften. Das betrifft zum Beispiel gerade die Anzahl der Speicherplätze zur Dokumenationder Messergebnisse, die Art der Anzeige vom Messgerät oder aber ebenso der Messbereich. Von Größe, Gewicht sowie den Ausgaben gar nicht anzufangen. Aus diesem Grund sollte man vor dem Kauf von Messgeräten zur Leckprüfung auch einen Vergleich der Deals, zum Beispiel über das Internet, durchführen. Gerade da dadurch dann auch die Unterschiede sichtbar werden

H1 Paletten – Die Hygienepalette

Falls es um den Transport wie auch die Lagerung von Nahrungsmitteln beziehungsweise pharmazeutischen Erzeugnissen geht, werden besonders hohe hygienische Ansprüche an H1 Paletten gestellt. Gegenwärtig gehören H1 Paletten zu den meist genutzten Hygienepaletten und bestehen aus pflegeleichten und hygienischen Kunststoffen.

Hygienisch und hitzebeständig

h1_palettenH1 Paletten sind sehr kältebeständig, was im Bereich der Lagerung von Lebensmitteln oder in der Pharmazie unentbehrlich ist, weil die Ware muss kalt beziehungsweise tiefgekühlt gelagert und befördert werden. Zudem halten H1 Paletten ebenso große Hitze aus. Zum Beispiel werden Hygienepaletten ebenfalls in der Fleisch-Branche verwendet. H1 Paletten sind in diversen Variationen verfügbar. Die Euro H1 Palette hat sich hierbei als genormte Palette etabliert. Die Euro H3, H2 und H1 Paletten unterschieden sich nach Format und Belastbarkeit.

Europäischer Qualitätsstandard

Die Euro H1 Palette ist die allererste Kunststoffpalette, die nach DIN-Normen zertifiziert ist. Geprüfte Sicherheit garantiert das GS-Abzeichen. Die H-Serie erfüllt die strengen Qualitätsanforderungen, wenngleich die Paletten für Temperaturen von minus vierzig Grad bis zu plus 75 Grad eingesetzt werden können. Die lange Nutzungsdauer der Palette, sowie die hohe Belastungsfähigkeit bei Lagerung und Transport machen die Paletten zum unverzichtbaren Utensil der Industrie. Die H1 Palette ist überaus leicht zu pflegen und sehr einfach zu putzen, sodass Schimmel oder Bakterien keinerlei Chance haben.

Enorme Beständigkeit und sehr langlebig

Europaweit wird die H1 Palette besonders für den Transport frischer Güter und Artikel eingesetzt. Produziert werden die Paletten aus speziellem Vollkunststoff, um die hohe Traglast garantieren zu können. Hauptsächlich kommen die qualitativ erstklassigen Paletten innerhalb der Fleischindustrie zum Gebrauch. Die Paletten werden u.a. auch als sogenannte Vier-Wege-Paletten betitelt, da diese von allen Seiten unterfahren werden können. Auch bei hohem Abnutzungsgrad zeichnet sich die H1 Palette durch ihre sehr hohe Langlebigkeit und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Keimen und Bakterien aus.

Vielseitig einsetzbar

H1 Paletten ermöglichen auf Förderanlagen einen sehr ruhigen und verlässlichen Lauf. Die Hygienepaletten wurden zwar speziell für Lebensmittel- sowie Pharmaindustrie entwickelt, aber werden diese auch in anderen Branchen genutzt, insbesondere dann, wenn Artikel hygienisch gelagert und transportiert werden müssen, wie u.a. in der Gastronomie beziehungsweise in der Verpackungsindustrie.

Auf http://www.mk-paletten.com/h1-paletten/ finden Sie noch viel mehr zu den praktischen und hygienischen H1 Paletten.

LED Paneele als Leuchtmittel 

Wo früher der Deckenfluter oder die Pendelleuchte als Leuchtmittel dominierte, haben sich durch die LED Technik zahlreiche neue Möglichkeiten ergeben, wie man sein Büro, sein Geschäft oder aber auch seine Wohnung mit Licht ausstatten kann. Eine der neuen Möglichkeiten die es hier gibt, ist die LED Paneele. Was eine solche Paneele ist und auf was man achten muss, kann man hier nachfolgend erfahren.

Das ist eine LED Paneele

Dünn mit einer Stärke von meist nur wenigen Zentimetern ist eine LED Paneele. So beträgt diese meist nicht mehr als 1.2 bis 2 cm. Sie besteht je nach Modell und Ausführung aus einem Kunststoff oder aus einem Rahmen aus Aluminium. In der Paneele sind eine Vielzahl an LED Leuchten eingearbeitet. Wie hoch die Anzahl der LED Leuchten ist, ist abhängig von der Größe und der Breite der Paneele. Hier muss man nämlich aufpassen, wer sich die Angebote anschaut, der wird hier eine Vielzahl an unterschiedlichen Größen, aber auch Formen feststellen können. Bei der Verwendung einer LED Paneele gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Montage. So gibt es hier die Möglichkeit vom Einbau direkt in eine abgehängte Decke. So wirkt diese hinterher fest in die Decke eingebaut. Eine weitere Möglichkeit ist noch die Abhängung mittels einer Halterung oder Seilen von der Decke und als dritte und letzte Möglichkeit, den Aufsatz auf die Decke. Hier wird die Paneele an der Decke aufgesetzt und befestigt.

Eigene Gestaltung bei LED Paneele möglich

Eine LED Panelle gibt es als klassische Ausführung mit einer glatten Oberflächen und normalen Licht. Man kann aber eine Panelle auch mit einem Bild versehen, dass dann durch die LED Leuchten beleuchtet ist. Neben dem Licht das man dadurch bekommt, hat man zudem durch das Bild auch ein attraktives Designelement. Neben diesen ganzen Unterschiede bei einer LED Paneele, stellt sich immer auch die Frage nach dem Verbrauch. Das ist meist gerade dann der Fall, wenn es sich um eine große Paneele handelt. Hier braucht man sich aber keine Sorgen zu machen. Zum einen ist der Betrieb von LED Leuchten sehr energiearm, man benötigt also nur wenig Energie. Durch diesen Umstand entstehen auch nur geringe Stromkosten im Betrieb. Auch hat hier die LED Technik den großen Vorteil, man spart sich den Aufwand und die Kosten vom Austausch von Leuchten.

Mehr: http://www.display-design.de/led-paneele

LED Paneele kaufen

Aufgrund der Unterschiede die es bei einer LED Paneele gibt, sollte man vor dem Kauf einen Vergleich durchführen. Alleine durch die unterschiedlichen Gestaltungs- und Befestigungsmethoden, aber auch Größen kann sich hier ein Vergleich lohnen. Für die Durchführung von einem Vergleich bietet sich unter anderem das Internet an. Hier kann man entweder auf bereits fertige Vergleiche oder auf eine Shoppingsuche zurückgreifen. Dadurch werden die Leistungsdaten, aber auch die Kaufpreise sichtbar und können so die Kaufentscheidung für eine LED Paneele erleichtern.