Geschenk

Persönliche Geschenke – 3 Ideen die Freude bereiten

Kennen Sie das? Schon wieder steht der nächste Geburtstag an und es fehlt Ihnen an kreativen Ideen für ein Geschenk. Es soll kein nullachtfünfzehn Präsent werden, nicht zu billig und am besten individuell sein. Doch die Auswahl ist riesig und man verliert schnell den Überblick. Schwierig macht es vor allem die Tatsache, dass viele Geschenkideen, welche anfangs optimal erscheinen, am Ende zu unpersönlich sind. Es fehlt das gewisse Etwas und der Wow-Effekt. Ziel ist es, das der Beschenkte sich nicht nur darüber freut, sondern im Idealfall einen Nutzen daraus zieht. Wenn das Geschenk durch eine persönliche Note unvergesslich wird, dann ist es perfekt. Um Ihre Nerven nicht weiter zu strapazieren, haben wir uns mit diesem Thema auseinandergesetzt. Nachfolgend haben wir für Sie unsere Top 3 für persönliche Geschenkideen zusammengefasst. Mit diesen kreativen Aufmerksamkeiten werden Sie Ihr Gegenüber begeistern.

1. Personalisierte Boxershorts

Ja, Sie haben richtig gelesen. Eine Boxershort zu verschenken wirkt im ersten Moment so ganz und gar nicht kreativ. Doch mit einem personalisierten Aufdruck wird Sie zu einem Geschenk, welches so schnell nicht in Vergessenheit gerät. Ob für den eigenen Partner, Freunde oder Verwandte ist dabei egal. Heutzutage tragen nicht nur Männer die lockeren Unterhosen, so manche Frau nutzt diese ebenfalls gerne zum Schlafen. Haben Sie ein lustiges Foto, einen frechen Spruch oder eine coole Grafik parat? Dann lassen Sie diese auf eine Boxershort drucken. Im Internet finden Sie zahlreiche Seiten, die diesen Service anbieten.

Die Lacher sind damit unter Garantie auf Ihrer Seite, denn mit Humor lässt sich punkten.

2. Eine individualisierte CD

Eine CD zu brennen und mit schwarzem Filzstift zu beschriften, ist langweilig und wirkt schnell einfallslos. Aber so muss es gar nicht nicht sein. Es gibt vielfältige Angebote, eine CD bedrucken zu lassen und dieser so ein Upgrade zu verschaffen. Kennen Sie die Lieblingslieder des Beschenkten? Hat er oder sie einen Lieblingsfilm? Oder waren Sie produktiv und haben selbst ein Video mit Erinnerungen zusammengeschnitten? Dann werten Sie dieses Geschenk auf, indem Sie die CD farbig bedrucken lassen. Zeichnen Sie selbst ein Cover oder suchen Sie ein paar aussagekräftige Bilder heraus, um einer farblosen Disc zu neuem Glanz zu verhelfen.

3. Geduldsaufgabe mit persönlicher Note

Viele Menschen lieben es, ihre Geduld und Ausgeglichenheit beim Puzzeln auf die Probe zu stellen. Puzzeln beruhigt und sorgt für einen willkommenen Ausgleich in stressigen Zeiten. Wie wäre es mit einem Fotopuzzle? Lassen Sie ein Puzzle nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Sie bestimmen das Motiv und die Anzahl an Teilen. Wählen Sie das schönste Foto mit Ihrer besten Freundin, ein Hochzeitsbild oder was immer Ihnen in den Sinn kommt. Setzen Sie Ihrem Einfallsreichtum keine Grenzen, diese Idee wird für große Freude sorgen.

Bildnachweis:
Masson – stock.adobe.com

Produktion

Vorrichtungsbau – wir erklären es!

Bei der Fertigung und Montage von Produkten in Industrie und Handwerk kommt es auf die möglichst präzise und wirtschaftliche Herstellung von Erzeugnissen an. Vorrichtungen dienen zur Erfüllung dieses Zwecks. Mit ihrer Hilfe lassen Werkstücke sich zur maschinellen oder manuellen Bearbeitung schnell und genau fixieren. Damit werden Fertigungszeiten verkürzt und die Wiederholgenauigkeit verbessert. Der Vorrichtungsbau ist die Werkstatt, in welcher diese Montage- und Bearbeitungsvorrichtungen gebaut werden.

Darauf kommt es an: Ergonomie, Präzision und Wirtschaftlichkeit

Die Konstrukteure und Vorrichtungsbauer müssen bei Entwicklung und Bau von Vorrichtungen auf Folgendes achten: Die Bearbeitung der Werkstücke muss schnell, also wirtschaftlich, mit ausreichender Genauigkeit und für den Werker auf Dauer mit möglichst wenig körperlicher Belastung auszuführen sein. Eine Vorrichtung muss so sicher sein, dass keine Gefährdung für Mensch und Umwelt von ihr ausgeht.

Bei Vorrichtungen für manuelle Bearbeitung und Montage ist auf die ergonomische Körperhaltung des Werkers zu achten. Das bedeutet, der Mensch muss dauerhaft an dem Arbeitsplatz tätig sein können, ohne dass vorzeitig Ermüdungserscheinungen eintreten. Körperliche Schäden durch langfristiges Arbeiten mit der Vorrichtung sind ganz auszuschließen.

So wird’s gebaut: Katalogteile, Sondervorrichtungen und Baukästen

Vorrichtungen bestehen meist aus einer Grundplatte, den Komponenten zur Aufnahme und Ausrichtung der Werkstücke und Spannelementen zum Fixieren. Allgemeinen Vorrichtungen werden als Katalogware angeboten. Dazu zählen zum Beispiel Winkelaufspanntische, Rundschalttische oder Teilapparate.

Damit können viele unterschiedliche Werkstücke bearbeitet werden. Sondervorrichtungen sind nur für ein ganz bestimmtes Werkstück geeignet. Sie werden eigens dafür entwickelt und gebaut. Zur Vereinfachung gibt es Vorrichtungsbaukästen, die Grundplatten, Aufbau-, Positionier- und Spannelemente enthalten. Diese Vorrichtungsteile können beliebig oft demontiert und wiederverwendet werden.

Bildnachweis:
littlewolf1989 – stock.adobe.com

Lebensmittel und Getränke sicher kühlen

Für jeden Gastronomiebetrieb ist es heute fast kaum mehr möglich, dass man keinen Gastro Kühlschrank verwendet. Denn, wer ein Restaurant betreibt muss eine Vielzahl an Lebensmitteln und Getränken kühlen.

Auf einen Kühlschrank kann man in der Gastronomie natürlich nicht verzichten

Ein geräumiger Kühlschrank für die Gastronomie

Für Gastronomiebetriebe gibt es außerdem strenge Vorgaben, wie ein Kühlschrank beschaffen sein muss. So betrifft dies insbesondere auch die Leistung. So kann sichergestellt werden, dass ein Betrieb frische Lebensmittel verwendet und somit auch seinem Betrieb nachgehen darf. Die Kühlschränke gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, da man mit ihnen jeweils andere Lebensmittel lagern muss, wie man hier erfahren kann. Einen weiteren spannenden Beitrag, der Sie auch interessieren dürfte, finden Sie unter https://www.verpackungslogistik.net/kuehltheke-worauf-sollte-man-beim-erwerb-ruecksicht-nehmen/.